Kontakt
Christian Metzner GmbH
Hülsbergstraße 255
45772 Marl
Homepage:www.metzner-gmbh.com
Telefon:02365 8564444
Fax:02365 8564450

Energieverbrauch reduzieren

Mit den ressourcen­schonenden Lösungen von GROHE für Bad & Küche Energie­kosten sparen

Ein Blick auf die steigenden Energie­preise zeigt: Der bewusste Um­gang mit Res­sourcen ist heute wichtiger denn je. Den Energie­ver­brauch zu reduzieren, ist nicht nur mit Blick auf die eige­nen Aus­gaben sinn­voll, sondern auch, um die gesetzten Klima­ziele zu erreichen. Doch wie kann man mit leichten Kniffen im All­tag den Ver­brauch von Strom, Gas und Wasser senken?

Einfache Maßnahmen wie das Aus­schalten und Aus­stecken von Geräten, anstatt sie im „Stand­by“-Modus zu be­lassen, sind schnell in die Tat um­gesetzt. Was viele jedoch nicht wissen: Auch in Bad und Küche schlummern weitere ver­steckte Potenziale, beim Energie­ver­brauch zu sparen. Die richtige Armatur zum Bei­spiel kann nicht nur den ei­genen Geld­beutel schonen, sondern auch die Um­welt. GROHE, eine führende globale Marke für ganz­heit­liche Bad­lösungen und Küchen­arma­turen, bietet Pro­dukte, die dabei helfen, bewusst mit Res­sourcen um­zugehen und damit in Zeiten hoher Energie­preise Geld zu sparen.

GROHE SENSIA ARENA
Spart bis zu 15 KG Toiletten­pa­pier pro Jahr

GROHE Keramik
Reduzierter Reini­gungs­auf­wand

GROHE Silkmove ES
Verhindert unnötigen Warm­wasser­verbrauch

GROHE SENSE und GROHE SENSE GUARD
Spart bis zu 10 % Wasser pro Jahr

GROHE ECOJOY
Reduziert den Wasser­ver­brauch ohne Kom­pro­misse im Komfort

GROHE TEMPESTA Brausestangenset
Konzipiert für die Kreis­lauf­wirt­schaft

GROHE THERMOSTAT mit ECOBUTTON
Sorgt für eine kon­stante Tem­pe­ratur und spart Wasser

GROHE BERÜHRUNGSLOSE ARMATUREN
Wasser­ein­sparungen von bis zu 70 %

GROHE BLUE
Spart bis zu 8003 Einweg­plastik­flaschen pro Jahr

GROHEs Expertentipps:

  • Mit der energiesparenden Kaltstart­techno­logie SilkMove ES ausgestattet, wird dieArmatur zur helfenden Hand: Steht der Hebel in der Mitte, fließt nur kaltes Wasser, wo­durch der un­nötige Ver­brauch von heißem Wasser reduziert und Energie gespart wird – bei gleich­bleibendem Komfort. Zusätz­lich senkt der kombinierte Durch­fluss­begrenzer den Wasser­ver­brauch um bis zu 50 Prozent. Diese smarteFunktion ist in zahl­reichen Produkt­linien wie der GROHE Eurosmart für Bad und Küche inte­griert. Eine kleine Verän­derung mit großer Wirkung!
  • Um den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent zu redu­zieren, ist die GROHE EcoJoy-Techno­logiedie richtige Wahl: Durch einen Durch­fluss­begrenzer wird der Wasser­ver­brauch von rund zehn Litern pro Minute auf knapp fünf Liter gesenkt. Ein integrierter Luft­sprudler sorgt für das gleiche volumi­nöse Gefühl beim Hände­waschen, wie bei einer gewöhn­lichen Armatur.
  • Duschen ohne schlechtes Gewissen ist dank des GROHE EcoButtons ganz ein­fach mög­lich: Auf Knopf­druck wird der Wasser­durch­fluss von Thermostaten wie dem Grohtherm500 gesenkt. So lassen sich bis zu 50 Prozent Wasser ein­sparen, ohne das gewohnte Dusch­erleb­nis zu beein­trächtigen. Auf Wunsch kann die Wasser­menge durch einen ein­fachen Knopf­druck erhöht werden. Mit diesem zusätz­lichen Schritt möchte GROHE das Bewusst­sein für einen nach­haltigeren Wasser­verbrauch zusätz­lich stärken.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG